Berufsausbildung an der Humboldt-Universität zu Berlin

Das Bewerbungsverfahren

Wie bewerbe ich mich?
Bewerbungen für alle Berufe nehmen wir ab 01. September 2017 entgegen.

Sie sollten sich bis zum 31. Dezember 2018 bzw. für die kaufmännischen und Verwaltungsberufe sowie für die restlichen Berufe bis zum 31. Januar 2018 online bewerben (jetzt online bewerben).

Nachdem Sie sich online beworben haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. In dieser E-Mail ist ein Anhang mit einem Formular (pdf-Format) enthalten. Dieses Formular drucken Sie aus, kontrollieren und unterschreiben es (bei minderjährigen Bewerbern ist zusätzlich die Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich) und senden dieses per Post, zusammen mit den geforderten Unterlagen, an:

Humboldt-Universität zu Berlin
Berufsausbildung, III E 4
Frau Carola Hahn
Unter den Linden 6
10099 Berlin.

Dem Formular fügen Sie folgende Unterlagen bei:

  • Bewerbungsschreiben mit Unterschrift und Bewerbernummer
  • Kopien der letzten zwei Zeugnisse einschließlich der Informationen über das Arbeits- und Sozialverhalten
  • Praktikumsbeurteilung(en), wenn vorhanden
  • den lückenlosen Lebenslauf mit Unterschrift
  • (1 Lichtbild)
Bitte beachten Sie:
  • Senden Sie keine Originale.
  • Unterschreiben Sie Ihre Bewerbung und den Lebenslauf.
  • Verwenden Sie keine Mappen oder Folien.

Bitte entscheiden Sie sich für einen der im Formular vorgeschlagenen Testtermine . Die Teilnahme ist erst mit einer Einladung verbindlich. Sollte keiner der Termine passen, tragen Sie bitte einen Wunschzeitraum ein.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bei Ihrer Bewerbung haben Sie die Möglichkeit die Angabe über Schwerbehinderung bei der Onlinebewerbung zu tätigen. Möchten Sie dies aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht, müssen Sie dazu einfach die Angaben bei der Schwerbehinderung mit „keine Angabe“ oder „nein“ beantworten. Es besteht dann die Chance, diese Angabe in dem Formular nachzuholen. Dies geschieht dann handschriftlich.

Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.


Alle Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem Testverfahren eingeladen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Berufsausbildung